Mailingliste

Bild: Tobias M. Eckrich

Die Leverkusener PIRATEN kommunizieren untereinander viel über die Leverkusener Mailingliste, auf der sich gerne jeder Interessierte eintragen darf. Alle wichtigen Informationen werden auf dieser Liste bekanntgegeben und diskutiert. Es ist also quasi das zentrale Kommunikationsmittel der PIRATEN vor Ort. Das Archiv der Liste ist nur für Abonnenten erreichbar. Falls Ihr die Administratoren der Liste erreichen wollt, sind diese auf der Website der Leverkusener Mailingliste hinterlegt.

E-Mail für Dich

Eine der ältesten Formen der Kommunikation über das Netz – die Mailingliste. Aber offenbar tut sie immer noch ihren Dienst und erfreut sich einer nach wie vor ungebrochenen Beliebtheit. Viele PIRATEN, die an einem Projekt mitarbeiten, abonnieren gleich zu Anfang die Mailingliste zum entsprechenden Thema, um sich so auf dem neuesten Stand zu halten. Entsprechend gibt es bei den PIRATEN sehr viele Mailinglisten. Arbeitsgruppen, Servicegruppen oder Crews, die eine Mailingliste haben.

Manche Dinge ändern sich nie

Aber manche schon, denn heutzutage steht neben der guten alten Mailingliste noch das “Sync Forum” zur Verfügung. Eine sehr sinnvolle Angelegenheit für Leute, die keine oder nur wenige Listen abonnieren möchten. Im Forum werden sämtliche Mails inklusive Antworten “gespiegelt”, d.h. sie liegen dort in exakt gleicher Form als Website bzw. Forum vor, so dass man auch Mails findet, deren zugehörige Liste man nicht abonniert hat. Allerdings nutzen nicht alle Mailinglisten diese Möglichkeit. Die Leverkusener PIRATEN haben sich bislang dagegen ausgesprochen.