Babak Tubis


Babak Tubis

Basispirat, Mitglied im KV Köln


Babak Tubis (45) ist Vater von drei Pflegesöhnen aus Afghanistan und wohnt in Köln-Mülheim. Der Informatiker wollte 2013 und 2017 als Direktkandidat für den Wahlkreis Leverkusen/Köln-Mülheim antreten. Leider gab es beide Male Probleme, die verhinderten, dass Babak zur Wahl zugelassen wurde. Dies bedauern wir ausdrücklich.

Politische Schwerpunkte

Integration/Inklusion, Hochschule, Bildung, Drogenpolitik, Fahrscheinloser ÖPNV, Energie

Darum bin ich bei den Piraten

Mir liegt das Wohl der Gemeinschaft in einer neuen, analogen und digitalen Welt am Herzen.

Das will ich erreichen

Mein dauerhaftes Ziel ist es, nachhaltige Lösungen für die existierenden Herausforderungen und Probleme unserer Zeit mit kompetenten Menschen zu entwickeln und um zu setzen. Unter anderem den Fahrscheinlosen ÖPNV, das Wissen um und damit die Legalisierung von Hanf in allen nutzbaren Möglichkeiten, soziale Gerechtigkeit, Datensparsamkeit und den Ansatz einer echten Chance, über Bildung seinen Platz in der Gesellschaft ohne Diskriminierung finden zu können.

Beiträge über Babak Tubis auf diesem Webauftritt