Gesellschaft Kommunales Leverkusen Position Pressemitteilung Slider

G9-Volksbegehren startet – PIRATEN in Leverkusen sammeln mit

Nach 39 Jahren gibt es erstmals wieder ein Volksbegehren in Nordrhein-Westfalen. Nachdem der Landtag NRW in 2015 die Volksinitiative zum selben Thema gegen die Stimmen der Piratenfraktion ablehnte, sammelte die Initiative „G9 jetzt!“ erfolgreich Stimmen für ein Volksbegehren.[1] Wir PIRATEN haben das aktiv mit unseren Aktionen „G9fürNRW“[2] unterstützt und Unterstützerunterschriften mitgesammelt.[3]

Wir PIRATEN stehen als einzige Partei und Fraktion von Anfang an ehrlich und ernsthaft hinter dieser Forderung: „Jetzt muss es endlich gelingen, dass die Schülerinnen und Schüler wieder mehr Zeit zum Lernen, aber auch für Familie, Freunde oder den Verein bekommen. Kinder und  Jugendliche brauchen Freiräume“, sagt Pirat Oliver Ding. „PIRATEN haben eine Vielzahl von Informationsveranstaltungen zum Thema G9 quer durch Nordrhein-Westfalen veranstaltet und überall riesigen Zuspruch erfahren. Die Menschen in NRW wollen sich beteiligen und sind über die Abwehrreflexe der rot-grünen Landesregierung regelrecht erbost.“

Neben der inhaltlichen Übereinstimmung freut die PIRATEN besonders, dass die Intiative „G9 jetzt!“ es geschafft hat, die in NRW viel zu hohe Hürde für ein Volksbegehren zu schaffen und so echte Bürgerbeteiligung zu ermöglichen.

Klarmachen zum Ändern!