Refugees_Welcome_CC-BY_Daniel_Mueller

Die Kreismitgliederversammlung der Piratenpartei Leverkusen hat am 15. November 2015 folgendes Positionspapier einstimmig beschlossen:

RefugeesWelcome

Die Piratenpartei Leverkusen setzt sich für ein buntes Leverkusen ein. Wir heißen die Flüchtlinge willkommen und verurteilen jedwede Hetze und Angriffe gegen sie. Das Leverkusener Modell zur dezentralen Unterbringung von Flüchtlingen muss auch unter den gegenwärtigen Bedingungen unbedingt beibehalten werden. Wir unterstützen daher alle kommunalpolitischen und privaten Anstrengungen zum Erhalt und Optimieren der bestehenden Integrationsstrukturen in Leverkusen. Ziel der Leverkusener PIRATEN ist es, die soziale, gesellschaftliche und politische Teilhabe von und mit Menschen mit Migrationshintergrund unabhängig von sozialer Lage, Herkunft, Geschlecht, sexueller Identität oder Religion auf Basis der freiheitlichen demokratischen Grundordnung voranzutreiben.

Pirat aus Leverkusen-Quettingen, der sich aufs Neuland freut. 2017 Direktkandidat für den Landtag. Nebenbei auch ehemaliger Presse-Bespaßer des Leverkusener Piratenbüros. Beruflich Altenpfleger, Qualitätsbeauftragter und EDV-Betreuer. Nebenher langjähriger Schreiberling einer Musik-Website, daher auch redaktionelle Erfahrungen. Politisch nach rot-grüner Sozialisation seit Usenet-Zeiten zunehmend netzaffin geworden und seit 2012 Pirat.