Leverkusen Pressemitteilung Slider

Oliver Ding scheidet aus dem Piratenbüro Leverkusen aus

Flagge: Piratenpartei

Pressemitteilung

Oliver Ding scheidet aus dem Piratenbüro Leverkusen aus

Das Piratenbüro Leverkusen verteilt seine Aufgaben neu. Pressepirat Oliver Ding teilte gestern den anderen Büropiraten seinen Rückzug von seinem Posten mit. „Ich habe erfreuliche Gründe: Da ich demnächst Vater werde, setze ich nun andere Prioritäten. Ich bedanke mich bei den Leverkusener Piraten dafür, dass sie mir so lange ihr Vertrauen geschenkt haben.“

Ding war seit 2012 im virtuellen Kreisverband Leverkusen zunächst als Sprecher des Arbeitskreises Kommunalpolitik und dann als Mitglied des Piratenbüros für die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit zuständig. Außerdem verfasste er den Großteil des kommunalen Wahlprogramms und gestaltete Plakate und Flyer zur Kommunalwahl.

Das Piratenbüro Leverkusen dankt ihm für sein langjähriges Engagement und wünscht ihm und seiner Familie für die Zukunft alles Gute.

Klarmachen zum Ändern!

Wörter: 125
Zeichen: 783