Stimmzettel: Kreuz bei den PIRATEN

Wir Leverkusener PIRATEN sind natürlich stolz darauf, ein so tolles Kommunalwahlprogramm aufgestellt zu haben. Natürlich ist es mit 25 DIN-A4-Seiten sehr lang. Nicht jeder möchte so viel lesen, was verständlich ist.

Bei den bisherigen Infoständen wurden wir oft nach dem Programm gefragt, und der mitgebrachte Ausdruck wurde auch einige Male durchgeblättert. Wir dürfen uns also ab sofort auch „Internetausdrucker“ nennen lassen. Wer wenig Zeit hat, sich aber trotzdem einen schnellen Überblick verschaffen möchte, ist mit Flyern besser bedient. Und diese Flyer sind jetzt fertig, so dass wir sie bei den nächsten Infoständen (hoffentlich) vorlegen können.

Es gibt einen schnellen Überblick mit zwei Seiten und eine sechsseitige Version mit mehr Tiefe. Wer es ganz genau wissen will, sollte natürlich weiterhin das vollständige Programm lesen. Es ist sehr gut.

Klarmachen zum Ändern!

Pirat aus Leverkusen-Quettingen, der sich aufs Neuland freut. 2017 Direktkandidat für den Landtag. Nebenbei auch ehemaliger Presse-Bespaßer des Leverkusener Piratenbüros. Beruflich Altenpfleger, Qualitätsbeauftragter und EDV-Betreuer. Nebenher langjähriger Schreiberling einer Musik-Website, daher auch redaktionelle Erfahrungen. Politisch nach rot-grüner Sozialisation seit Usenet-Zeiten zunehmend netzaffin geworden und seit 2012 Pirat.