Über den Rhein oder darunter hinweg

Am Montag, dem 21. Januar 2013 haben sich zwei Leverkusener PIRATEN mit den Mitgliedern des Landtags Oliver Bayer und Stefan Fricke sowie weiteren politisch aktiven Piraten aus der Region getroffen und sind eine mögliche Verlängerung der Linie 12 von Köln-Merkenich nach Leverkusen-Mitte abgegangen. Grund war, dass beim jetzt anstehenden Neubau der Leverkusener Brücke laut einem Antrag der Piratenfraktion im Düsseldorfer Landtag auch Alternativen berücksichtigt werden sollten.

Auf der heutigen Sitzung des Landtages schlug Bayer, baupolitischer Sprecher der #20piraten, die gleichzeitige Verlegung von Stadtbahngleisen vor, damit eine ÖPNV-Verbindung zwischen dem Kölner Norden und Leverkusen hergestellt wird. Beim Treffen am Montag hatten die Leverkusener PIRATEN ihn über den bisherigen Diskussionsstand vor Ort informiert.

Von OB Buchhorn vorgeschlagen und vom Rat der Stadt derzeit fraktionsübergreifend befürwortet ist jedoch, den gesamten Abschnitt der A1 vom Leverkusener Kreuz aus bis zur Anschlussstelle Köln-Niehl unterirdisch durch einen Tunnel zu führen. Dies brächte enorme städteplanerische Vorteile für Leverkusen, welche durch den Bund finanziert werden müssten. Weitere Lösungsmöglichkeiten sammeln die Leverkusener PIRATEN derzeit in einem Arbeitspad unter https://piratenpartei-leverkusen.piratenpad.de/rheinquerung.

Wenn durch die Schäden an der Leverkusener Brücke eine Verbesserung des innerstädtischen Lärmschutzes mit einer Stärkung des ÖPNVs durch eine bessere Anbindung an Köln erzielt werden kann, sollte diese Chance von der Stadt genutzt werden. Es sollte jedoch geprüft werden, welche der möglichen Optionen am wirtschaftlich und ökologisch sinnvollsten ist.

Klarmachen zum Ändern!


Kommentare

Ein Kommentar zu Über den Rhein oder darunter hinweg

  1. Pingback: Parkplatz Leverkusen | Die Sockenseite

Es können keine neuen Kommentare mehr abgegeben werden.

Weitere Informationen

Nächste Termine

  • keine Termine innerhalb der nächsten 4 Wochen
AEC v1.0.4




Spende für die Piraten! BTW 2013