Leverkusen Wahlkampf

Leverkusener Piraten starten Schatzsuche

Die Leverkusener PIRATEN haben beschlossen, die relativ reduzierte Anzahl der durch die Stadt genehmigten Plakatstandorte als Ansporn für eine kurze Aktion im Wahlkampf zur Landtagswahl am 13. Mai 2012 zu nutzen.

Die PIRATEN werden über https://twitter.com/piratenschatz das Foto eines Plakats im Stadtgebiet posten und suchen nach dem Spruch des Plakats auf der anderen Seite. Wer diesen Spruch an @piratenschatz schickt, bekommt Koordinaten und/oder Adresse genannt, wo in unmittelbarer Nähe eines weiteren Piratenplakats ein piratiger Schatz versteckt ist.

Beginn der Aktion ist also der 10. Mai. Über den Twitter-Account https://twitter.com/piratenschatz, wo schon diverse Vorbereitungen getroffen wurden, wird die Schatzsuche am Donnerstag vor der Wahl gestartet. Die Spielregeln sind unter http://pir.at/chatz zu finden.

Wir laden jeden Bürger ein, sich bei der Suche nach unserem Schatz auch an unseren Plakaten zu erfreuen. Viel Spaß!

Klarmachen zum Ändern.

Pirat aus Leverkusen-Quettingen, der sich aufs Neuland freut. 2017 Direktkandidat für den Landtag. Nebenbei auch ehemaliger Presse-Bespaßer des Leverkusener Piratenbüros. Beruflich Altenpfleger, Qualitätsbeauftragter und EDV-Betreuer. Nebenher langjähriger Schreiberling einer Musik-Website, daher auch redaktionelle Erfahrungen. Politisch nach rot-grüner Sozialisation seit Usenet-Zeiten zunehmend netzaffin geworden und seit 2012 Pirat.